Christina Kupczak

Christina Kupczak

Christina Kupczak, geb. 1950 in Mannheim lebt seit 1979 in Frankfurt a.M. Als ausgebildete Sozialpädagogin war sie auf sozialen und pastoralen Arbeitsfeldern tätig. Gemeinde- und Gruppenaufbau, Gebärdenchöre, inklusives Theater, FRANKFURTER EVANGELIENSPIELE, sowie die Gestaltung und Entwicklung neuer Feste und Glaubensformen prägten ihr Berufsleben. Über 30 Jahre arbeitete sie in der Gehörlosenseelsorge des Bistums Limburg und war von 2007 – 16 Geschäftsführerin des Vereins LUKAS 14.

2018 gründete sie mit Lutz Riehl AugenOhr, ein inklusives Autorenduo. Nähere Infos unter: augenohr-frankfurt.de