Horst Christill

Kantate - Und dann warst du da Horst Christill wurde 1959 in Annweiler/Trifels geboren und ist A-Kirchenmusiker am Wetzlarer Dom und Bezirkskantor. Er studierte 1976 Musikerziehung mit Hauptfach Klavier und Kirchenmusik an der Musikhochschule Saarbrücken und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und legte 1983 erfolgreich die Konzertreifeprüfung Klavier ab. Er ist Komponist geistlicher Werke und Neuer Geistlicher Lieder.

Horst Christill gehörte dem Arbeitskreis, zur Erstellung eines, zum ersten Mal veröffentlichten Klavierbuches, des neuen Gebets-und Gesangbuches an. Er wirkte u.a. bei mehreren Studioproduktionen der Band HABAKUK als Keyboarder mit und leitete die Produktionen „Die Zeit färben“ und „Lass dein Licht leuchten“. Ebenfalls im Dehm Verlag erschienen sind die aus seiner Feder stammende und von Eugen Eckert textierte Kantate „Und dann warst du da“ und das Kindermusical „Von David, Saul und Goliat“.